Thailand Teil 2 >>


Mein Flug nach Thailand von Frankfurt nach Bangkok (Thailandurlaub Teil 1)

 



Wenn Flugzeugmenüs zum Abheben sind

Mag sein, dass meine Flugbeschreibung etwas seltsam erscheint, denn sie besteht aus dem Bordmenü, das uns oder auch anderen Thailandreisenden auf FlügenThailand: Bungalow-Standhotel von Frankfurt nach Bangkok serviert wird.

 

Nur selten findet man ein so leckeres Bordmenü selbst in der Touristenklasse und einen absolut zuvorkommenden Service. Selbstverständlich mit einem Lächeln und in anmutiger Kleidung serviert. Sawasdee.

 

Frankfurt Bangkok Flugzeugmenü

 

Hähnchenfilet Cajun, Kartoffelsalat mit Ruccola, Frischer Fruchtsalatkocktail sowie entweder Rindergoulasch mit Semmelknödel und Petersilienbutter, Apfel-Rotkohl oder Gebratener Lachs mit süßer Chillisoße an gedämpftem Thai Hom Mali Reis sowie marinierte Hähnchenstreifen. Dazu ein Brötchen, ständig nachgereichte Baguette Brötchen, Butter, Kräcker, Käse und ein Mandelsahnekuchen (ähnlich wie ein Bienenstich nur mit Mandelsahne gefüllt).

Eiscreme

 

Jetzt kam die Erdbeereiscreme und der Film Stolz und Vorurteil. Übrigens auch zwischen den Mahlzeiten werden ständig Getränke gereicht. Die Fluggäste in der Sitzreihe vor uns hielten sich an Rotwein. Ich wäre bei der Hälfte ihres Konsums bereits sturzbetrunken gewesen und eingeschlafen. Aber Letzteres tat ich trotzdem. Nach einer sehr kurzen Flugnacht, wir flogen ja den Zeitzonen entgegen, dämmerte es orangeviolett. Und weiter ging's mit: Kräuteromelette, gebratener Geflügelwurst und einer gebackenen Tomate oder einer Gemüsetortilla (das ist eine Art Omelette bloß in Tortenstückchenform), gebratenem Speck, gebratenen Pilzen und ebenfalls Tomate. Dazu Brötchen, Croissants, Butter und Konfitüre. Das Flugpersonal hatte die Uniform samt Goldschärpe gewechselt und reichte uns heisse Waschlappen. Für saubere und erfrischte Fluggäste. Beim Aussteigen am Flughafen Bangkok bemerkte ich etwas Seltsames. Einen Golfplatz - direkt neben dem Rollfeld. Seltsamer Platz für einen Golfplatz! Jetzt aber los zu den Inlandflügen.

 

Im Anschlußflug ab Bangkok hatte ich einen Fensterplatz und eine tolle Aussicht, eine Stunde und zwanzig Minuten lang.

 

 

 

Hier bitte weiterlesen: Thailand Teil 2 >>

 


              

 

 

Impressum © 2017 TRADUguide

Thailand Flug, Thailand Flüge, Flüge von Frankfurt nach Bangkok entgegen dem Lauf der Sonn, FlugreiseThailand: Bungalow-Standhotel, Verwöhnmenü im Flugzeug, Flugreisebeschreibung kulinarisch, Thai-Küche auch in der Touristenklasse lecker